Architektur-Seite | internationales Hilfsmittel für Architektur und Entwurf

Veröffentlicht: Mittwoch, den 7. November 2007

Ganzseite


Trattoria Trecolori

„Einige der Elemente des vorhandenen Gebäudes mögen, der Ziegelstein und ein Roheisen-Schaufenster, wurden versteckt und wurden während des Aufbauprozesses aufgedeckt. Diese vorhandenen Elemente wurden mit neuen Materialien - dieses Alter schön vermischt und sind gleichzeitig einfach beizubehalten.“ Sagt Ricardo Zurita Zurita Architects ungefähr ihres neuen Entwurfs für das Trattoria Trecolori, New York.

Durch: Zurita Architects

Architektur-Seite | Trattoria Trecolori durch Zurita Architects
Ansicht vom Eingang auf 47. Straße.

Projektdetails

  • Projekt-Name: Trattoria Trecolori
  • Klient: JMVP Realty, Inc.
  • Projekt-Art: Gaststätte
  • Hauptentwerfer: Ricardo Zurita
  • Entwurfs-Mannschaft: Ricardo Zurita, Jonathan Heppner, Monica Sedano, Jordi Safont-Tria
  • Contractor/s: A&T Aufbau
  • Datum des Anfangs des Projektes: Juli 2006
  • Datum der Beendigung des Projektes: Mai 2007
  • Position des Aufstellungsortes: 254 West47. Straße, 10036 New York, NY
  • Aufgebauter Bereich: 6.7000 SF
  • Kosten des Aufbaus/der Durchführung: 1.8 Million Dollar

Wörter vom Entwerfer

Gefunden im Zeit-Quadrat-Bezirk von New York City, besetzt diese große italienische Gaststätte die untereren 2 Fußböden und den Keller eines Gebäudes mit 5 Geschossen.

Lokalisierte früher einige Blöcke weg, die Gaststätte hatte entwickelt einen leidenschaftlichen Kundschaft mit einer Vorliebe für den beiläufigen, bescheidenen ehemaligen Raum.

Der neue Raum, zwar viel größer als sein Vorgänger, hatte die Herausforderung der Projektion einer warmen, einladenden Umwelt des beiläufigen Komforts, um den loyalen Gönnern zu gefallen und Neue anzuziehen.

Architektur-Seite | Trattoria Trecolori durch Zurita Architects
Ansicht des Stabes im 1. Stock.

Raum-Planung

Das Erdgeschoß enthält einen Stab und einen Kaffee mit einem Speiseraum in der Rückseite. Über dem Stab ist die Decke zum Fußboden oben geöffnet. Ist oben ein Aufenthaltsraum mit einem Stab und einem zusätzlichen speisenden Raum in der Rückseite.

Der Zugang zu diesem Raum ist über ein vorhandenes Treppenhaus, das geändert wurde. Der speisende Raum ist für private Ereignisse häufig benutzt und hat einen Wein „Keller“ neben ihm. Räume, einschließlich die Küche instandhalten sind im Keller.

Architektur-Seite | Trattoria Trecolori durch Zurita Architects
Ansicht des Aufenthaltsraums im 2. Stock.

Entwurfs-Elemente

Die bemerkenswerten Entwurfselemente in der Gaststätte werden bezogen von, was viele Leute für archetypischen italienischen trattoria Innenraum halten konnten. Diese schließen die Pflasterwölbungen und Decken des hölzernen Lichtstrahls ein, in diesem Fall eingeführt in einer subtilen humoristischen Weise.

Die Umkreiswölbungen sind in der Biegung exzentrisch, eher als, einen ununterbrochenen Bogen bildend. Auch eher als scheinend, alles zu halten scheinen sie anstatt zu schwimmen. Was scheint zu sein, wird eine hölzerne gestrahlte Decke über dem speisenden Hauptraum, nach sorgfältigerer Kontrolle, gesehen, um ein Rasterfeld der Holz- und Metallumhüllung als riesige helle Befestigung zu sein, die von der Decke gehangen wird.

Die „Lichtstrahlen“ berühren nicht die Wände oder die Decke. Die ursprüngliche Beleuchtung an den Stäben sowie den Aufenthaltsraummöbeln sehen auch traditionell aus, aber ein zweiter Blick deckt ihren zeitgenössischen Entwurf auf.

Architektur-Seite | Trattoria Trecolori durch Zurita Architects
Ansicht vom Aufenthaltsraum im 2. Stock.

Materialien

Die rustikalen Qualitäten, die gewöhnlich mit dem Begriff eines „trattoria“ verbanden, sind im Teil, das auch vom zugehörigen Buchstaben des vorhandenen Gebäudes, einschließlich hohe Decken und rauhe Backsteinmauern abgeleitet wird.

Einige der Elemente des vorhandenen Gebäudes mögen, der Ziegelstein und ein Roheisen-Schaufenster, wurden versteckt und wurden während des Aufbauprozesses aufgedeckt. Diese vorhandenen Elemente wurden mit neuen Materialien - dieses Alter schön vermischt und sind gleichzeitig einfach beizubehalten.

Diese Materialien umfaßten roten Quarzitstein der Schlucht in einem abgezogenen Ende, in einem Aschenholz, in einem geschwärzten Stahl, venetianischen in Pflasterenden und in einem Leinendrapierung.

Gutschriften

  • Text durch Ricardo Zurita
  • Fotographien durch Jose Luis Cortes, Höflichkeit von Zurita Architects

Architektur-Seite ist ein on-line-Entwurfshilfsmittel und vorbei kennzeichnet Architektur und Konzeption des Produkts von der Welt. Mehr

AddThis Sozialbookmark-Knopf


1 von 177 Projekten zunächst

Architektur-Seite ist in 10 Sprachen vorhanden

Englisch | Spanisch | Chinesen | Russe | Franzosen | Japaner | Koreaner | Italiener | Deutscher | Holländer

Dieses ist eine übersetzte Version der Architektur-Seite. Wir stellen es, nur für deine Bequemlichkeit zur Verfügung. Indem sie verwendeten, stellten die Informationen hier zur Verfügung, verstehst du und bestätigst dass - wir können nicht und garantieren nicht der Genauigkeit der Übersetzung. Außerdem sind wir nicht für die Konsequenzen verantwortlich, die aus irgendeinem Verbrauch dieser übersetzten Seiten sich ergeben.

FAQ | Galerie | Archiv | Zufuhren | Anteil | A zu Z | Architektur-Unternehmen

Urheberrechtsvermerk: Alles Material auf dieser Web site ist direkt von den jeweiligen Entwerfern und/oder von den bezogenen Unternehmen mit exklusiven Verlags- Rechten Ursprungs gewesen. Völlig, kopierend oder von jedem möglichem Material von dieser Web site reproduzierend, wird verboten. Du kannst jedoch, Gebrauchtextauszüge als Hinweise für nur persönlichen und non-commerical Gebrauch, offenbar zitierst Architektur-Seite als die Quelle und stellst eine passende Verbindung bereit.

Architektur-Seite ©2007. Alle Rechte vorbehalten.
Ungefähr | Kontakt | site-Verbrauch-Ausdrücke | privacy policy

Architektur-Seite wird dir vorbei geholt
Seiten-Produktionen